Datenschutz

Die Schützen Apotheke München (www.sapo.de) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Wir richten unsere Datenverarbeitung an dem Ziel aus, nur die für eine sinnvolle und wirtschaftliche Nutzung unseres Angebots erforderlichen personenbezogenen Daten zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Nachfolgend erfahren Sie, wann bei der Nutzung unseres Internetangebotes Daten gespeichert werden und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden. Wir werden Ihre Daten nicht über den nachfolgend geregelten Umfang hinaus verwerten oder weitergeben.

Datenschutz
Die Schützen Apotheke München (www.sapo.de) achtet sehr sorgfältig darauf, dass die Privatsphäre bzw. die Vertraulichkeit bei allen Kundendaten gewährleistet ist. Dabei gewährleisten wir unter Anwendung des niederländischen Datenschutzrechts die Einhaltung des Schutzstandards der EG-Datenschutzrichtlinie 95/46/EG.

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, durch die Ihre Identität in Erfahrung gebracht werden kann. Dazu gehören unter anderem Name oder Adressdaten. Auch die Telefonnummer, Mobilnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung und Versicherungsnummer sind den persönlichen Daten zuzuordnen. Informationen, die nicht direkt mit bestimmten Personen in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht darunter. Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, müssen wir z. B. nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse sowie der Versandadresse fragen, bei Bezahlung per Lastschrift auch nach Ihrer Bankleitzahl und Kontonummer. Diese Daten werden von uns für die Bestell- und Zahlungsabwicklung benötigt und auch in diesem Rahmen gespeichert. So können wir Ihren Auftrag optimal und zeitnah ausführen. Um ein hohes Maß an pharmazeutischer Sicherheit gewährleisten zu können, erheben und speichern wir auch Informationen über die Medikamente jedes Kunden einzeln in unserer Datenbank.

Verwendung Ihrer Daten
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Informationen werden daher ausschließlich für die Kundenbetreuung verwendet und vertraulich behandelt. Wir verwenden Ihre persönlichen Medikations- und Gesundheitsdaten ausschließlich für eine gewissenhafte pharmazeutische Betreuung. Auf Ihren Wunsch entfernen wir diese Daten aus unserem aktiven Kundensystem. Die Schützen Apotheke München (www.sapo.de) garantiert, keine personenbezogenen Daten ohne vorherige ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiterzugeben, sofern dies nicht ausschließlich dem Zweck der Bestellung dient. Davon ausgenommen ist lediglich die Datenübertragung an Kostenträger zu Abrechungszwecken. Wir geben keine Daten zu Werbezwecken weiter. Eine Adressvermarktung durch uns erfolgt nicht. Die zulässige Nutzung Ihrer Daten zu eigenen Werbezwecken behalten wir uns ausdrücklich vor (z. B. Katalogversand).

Recht auf Widerruf
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, sind Sie dazu berechtigt, einer Speicherung und Nutzung dieser Daten im aktiven Kundensystem jederzeit zu widersprechen. Der Widerruf ist zu richten an die angegebene Adresse der Schützen Apotheke München (www.sapo.de). Hiervon ausgenommen sind Daten, die für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke benötigt werden.

Datensicherheit
Wir stehen für maximale Sicherheit beim Online-Einkauf. Die Schützen Apotheke München (www.sapo.de) setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Verschlüsselung
Alle Ihre übertragenen Daten werden durch eine 128/256-Bit-SSLVerschlüsselung geschützt. Secure Socket Layer (SSL) ist ein Protokoll, das entwickelt wurde, um eine sichere Datenübertragung über das Internet zu ermöglichen. Netscape- oder Microsoft-Internet Explorer, Firefox und Netscape Navigator unterstützen dieses Verfahren. SSL nutzt das Public Key-Verfahren. Bei diesem können mit einem öffentlich zugänglichen Schlüssel codierte Daten nur mit einem ganz bestimmten privaten Schlüssel wieder dechiffriert werden.

Hinweis auf Webanalyse
Um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und Ihren Einkauf zu vereinfachen nutzt diese Website Google Analytics mit Remarketing, einen Webanalysedienst der Google Inc.. Google Analytics verwendet sog. 'Cookies', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) wird an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Schützen Apotheke (www.sapo.de) zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann die Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall IP-Adressen mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Speicherung der Cookies und die Ausführung von JavaScript durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel